top of page
Search
  • Yelitza Bättig

Ein schöner Sonntag

(English original version below)

Am ersten Sonntag des Monats verwandelten wir das Kulturhaus Maihof in Küssnacht in ein lebendiges Zentrum der Kreativität und Freundlichkeit durch Ludotheken. Umgeben von den bezaubernden Werken lokaler Künstler und mit der Unterstützung unserer Gastgeber Nadja und Nicolas kamen wir für eine Sache zusammen, die uns am Herzen liegt - das Projekt der Ludotheken in Venezuela.




Das Tepui-Programm begann um 15:00 Uhr und bot eine Vielzahl von Aktivitäten auf verschiedenen Ebenen und in verschiedenen Räumen des Kulturhauses. Von der inspirierenden Tepui-Ausstellung, in der die Errungenschaften des Jahres präsentiert wurden, bis hin zu den mitreißenden Live-Musikdarbietungen von Kay Lanis, Maria Schilbi und Kiana Hilpert war die Veranstaltung ein wahres Fest der Talente und Großzügigkeit.


Maria Paz an der Panflöte

Kay Lanis am Klavier

Kiana singt in Begleitung von Kay


Der Karaoke-Raum sorgte für ein unterhaltsames und interaktives Element, während der Tepui-Laden mit seinem einzigartigen venezolanischen Kunsthandwerk die perfekte Gelegenheit für ein paar vorzeitige Weihnachtseinkäufe bot.


Jaël singt beim Karaoke

Farblich hervorzuheben war die mit Spannung erwartete Tombola mit einer Reihe von tollen Preisen. Zum Abschluss der Veranstaltung sprach Yelitza Bättig, die Präsidentin und Gründerin von Tepui, über unsere Fortschritte und die Vision für die Zukunft. Die Aufforderung zum Handeln war klar: Helft Tepui, mehr Herzen und Köpfe zu erreichen, indem ihr uns in den sozialen Medien folgt.


Yelitza teilt über Tepui


Auch wenn wir unser Spendenziel nicht erreicht haben, war der Tag ein voller Erfolg, was das Engagement und die Unterstützung der Gemeinschaft angeht. Neue Gesichter kamen hinzu und gemeinsam haben wir unser Engagement gestärkt, den Kindern in Venezuela mit unseren Ludotheken eine Freude zu machen.


Wenn wir an diesen Tag zurückdenken, sind wir voller Dankbarkeit für die unerschütterliche Unterstützung unserer Gemeinde. Wir sind entschlossener denn je, unsere Mission fortzusetzen, und wir laden dich ein, Teil dieser Reise zu sein. Deine Unterstützung ist von unschätzbarem Wert, wenn es darum geht, unsere Vision zu verwirklichen und ein Lächeln auf die Gesichter der Kinder in Venezuela zu zaubern.


Im Namen des gesamten Tepui-Teams möchten wir uns bei allen bedanken, die dazu beigetragen haben, dass dieser Tag so unvergesslich und eindrucksvoll war. Gemeinsam können wir etwas bewirken. Wir danken euch.


das Superteam der Freiwilligen (Jaël fehlt)

Vielen herzlichen Dank an:

Das Team des Kulturhaus Maihof

Globus Luzern

Swiss Re Foundation

Evelin Bermudez and Brigitte Volante

Gabi Blaettler

Jonas Deroo

die großartigen Musiker: Kay Lanis, Kiana Hilpert, Maria Paz Schibli

Das Tepui freiwilliger team: Hildegard Gehrenbeck, Jimena Peña, Jaël Bättig, Yesenia Louzé, Kerem Buchs, Angely Mata



(Original English version)


A beautiful Sunday


On the first Sunday of the month, we transformed the Kulturhaus Maihof in Küssnacht into a vibrant hub of creativity and kindness through toy libraries . Surrounded by the captivating works of local artists, and with the support of our hosts Nadja and Nicolas, we came together for a cause that is close to our hearts - the Toy Libraries project in Venezuela.


The Tepui program kicked off at 15:00, offering a diverse range of activities across the different levels and rooms of the Kulturhaus. From an inspiring Tepui exhibition showcasing our year's achievements to the soul-stirring live music performances by Kay Lanis, Maria Schilbi, and Kiana Hilpert, the event was a true celebration of talent and generosity. The karaoke room added a fun and interactive element, while the Tepui shop, brimming with unique Venezuelan handcrafts, offered the perfect opportunity for some early Christmas shopping.


The highlight of the day was the much-anticipated raffle, featuring an array of exciting prizes. As the event drew to a close, Yelitza Bättig, Tepui’s president and founder, shared our progress and the vision for the future. The call to action was clear - to help Tepui reach more hearts and minds by following us on social media.


While we may not have reached our fundraising target, the day was a resounding success in terms of community engagement and support. New faces joined us, and together, we strengthened our commitment to bringing joy to the children of Venezuela through our toy libraries.


As we reflect on the day, we are filled with gratitude for the unwavering support of our community: we received great donations for prizes for the Tombola enabling us to spark the fundraising. Thank you!


We are more determined than ever to continue our mission, and we invite you to be part of this journey. Your support is invaluable in helping us realize our vision and bring smiles to the faces of children in Venezuela.


On behalf of the entire Tepui team, we extend our heartfelt thanks to each and every one of you who contributed to making this day a memorable and impactful one. Together, we can make a difference. Thank you.


5 views0 comments

Recent Posts

See All

Comments


bottom of page